Skip to main content

Zukunft des Museums Helgoland

Das Interesse an der Geschichte dieser einzigartigen Insel ist seit Jahren ungebrochen und erfordert eine großzügige Erweiterung des Museumsbaues. Die EU, das Land Schleswig-Holstein und die Gemeinde Helgoland fördern dieses Projekt.

Neukonzeption Museum Helgoland

Neubau Museum (.pdf)
Bunkerstollen im Unterland (.pdf)
Machbarkeitsstudie (.pdf)
Spendertafel (.pdf)

Ideenbox

Hier können sie uns ihre Vorschläge und Anregungen
zur Museumserweiterung mitteilen.

Wir freuen uns auf ihre Ideen!

MIT HELGOLAND IM HERZEN DIE WELT UMARMEN

 


Ilse Töpfer, 09. November 2017
Im Bunker könnte es einen Raum oder Bereich geben für kleinere Veranstaltungen wie Lesungen, Dia- oder Videovorführungen, Konzerte, Ausstellungen, die direkt oder indirekt mit dem Bunker und der Zeit (nicht nur auf Helgoland) zu tun haben. Die besondere Atmosphäre und Akustik macht das vielleicht zu einem besonderen Erlebnis.

Im Museum könnte es einen Bereich geben, der besonders für persönliche Erinnerungen von Helgoländern gedacht ist, wo jeder Fotos und Gegenstände seiner eigenen Helgoland-Geschichte ausstellen darf, natürlich in Absprache mit dem Museum. Dieser Bereich könnte sich so ständig erneuern oder wechseln.

Liebe Grüße,
Ilse Töpfer

Ideenboxeintrag schreiben!